Start des Übungsbetrieb 21. September 2020

Die TSG Turnen startet ab dem 21.09.2020 wieder mit dem Übungsbetrieb unter Berücksichtigung der Corona-Regeln. Dabei sind einige organisatorische Dinge zu beachten.

An folgenden Tagen können Kinder zum Übungsbetrieb im Foyer der Riedsporthalle angemeldet werden:

Eltern-Kind-Turnen direkt beim Übungsleiter
Kleinkinderturnen Mi, 16.09.20 von 17.30 – 18.30 Uhr
Kinderturnen telefonisch ab 14.09.2020 bei Michaela Schwarz, Tel 935807 und Gabi Reiser, Tel. 50082

Start des Turnbetrieb wird über den Wurzacher bekanntgegeben

Mädchenturnen Mi, 16.09.20 und Fr, 18.09.20 jeweils 18.30 – 19.00 Uhr
Bubenturnen Mi, 16.09.20 von 17.00 – 17.30 Uhr
Trampolin Di, 15.09.20 von 17.00 – 17.30 Uhr und Fr, 18.09.20 15.15 Uhr bis 15.45 Uhr

Alle weiteren Gruppen erhalten die Informationen direkt von ihren Übungsleiter

 

Grundsätzlich gilt:

  1. Allgemeine Vorgaben
    • Die Trainingsteilnehmer kommen bereits umgezogen zur Übungsstunde
    • Die Trainingsteilnehmer werden vom Übungsleiter an der Eingangstür abgeholt und nach dem Training wieder zurückgebracht
    • Im Trainingsbetrieb sind ausschließlich die Übungsleiter*innen/Trainer*innen sowie die Teilnehmenden anwesend (keine Eltern, keine Zuschauenden)
    • Auch vor der Halle sind die Abstandsregeln zu beachten (Bringen und Abholen)
    • Wichtig ist vor allem pünktliches Erscheinen zum Übungsbeginn da sonst keine Möglichkeit mehr besteht die Halle zu betreten
  1. Gesundheitsprüfung
    • Nur gesunde und symptomfreie Sporttreibende dürfen am Übungsbetrieb teilnehmen
    • Personen, bei denen COVID-19 diagnostiziert wurde, dürfen frühestens nach 21 Tagen (gerechnet ab dem Tag der Erkrankung) teilnehmen
    • Vor der Teilnahme muss eine Gesundheitsbestätigung ausgefüllt werden. Diese kann von der Homepage heruntergeladen werden 
  1. Größe und Gruppeneinteilung
    • Die Trainingsgruppen werden bei mehr als 15 Personen in A- und B Gruppen eingeteilt. Diese nehmen dann im wöchentlichen Wechsel am Übungsbetrieb teil
    • Die Einteilung der Gruppen erfolgt immer durch die Übungsleiter
    • Eine wechselnde Zusammensetzung der Gruppen ist zu vermeiden
  1. Anwesenheitslisten
    • In jeder Trainingsstunde ist die Teilnehmerliste durch die Übungsleiter auf Anwesenheit zu überprüfen. Die Anwesenheitsliste enthält Angaben zu Trainingsdatum, Trainingsort, ÜL-Name und TN-Name jeweils mit Anschrift, Emailadresse sowie Telefon, damit bei einer möglichen Infektion eines Sporttreibenden oder eines Übungsleiter die Infektionskette zurückverfolgt werden kann
    • Die ausgefüllten Listen werden zeitnah an einer zentralen Stelle im Verein abgelegt, um im Bedarfsfall dem Gesundheitsamt aushändigen zu können
    • Bei einem Corona-Verdachtsfall sind die behördlich festgelegten Wege einzuhalten

Bitte bringen Sie bereits zur Anmeldung die unterschriebene Gesundheitsbestätigung mit.

 

Dieses Jahr muss leider aufgrund der Corona Bestimmungen unsere Nikolausfeier entfallen.

Mit der Teilnahme am Sportangebot erklären Sie sich einverstanden, dass die TSG Bad Wurzach Ihre Daten im Falle einer Corona-Infektion in der Gruppe an das Gesundheitsamt weitergeben darf. 

Wir versuchen alles um einen möglichst reibungslosen Start des Übungsbetriebs zu gewährleisten, auch wenn es vielleicht etwas „holprig“ in den ersten Tagen wird.

 

Für Rückfragen steht Ihnen ihr entsprechender Übungsleiter gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.